Suche nach Updates

Unser Standard-Flugsimulator! Fragen & Antworten, Tipps & Tricks, Probleme & Lösungen, Macken & Features! Oder auch einfach nur News & Wissenswertes!
Antworten
Huggy
Beiträge: 227
kuchnie - tworzymyatmosfere.pl
Registriert: 24.08.2023, 12:36
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Suche nach Updates

Beitrag von Huggy »

Hi

Es hat mich auch mal wieder "erwischt"...
Nach ein paar ReStarts wegen einem neuen Scenery Projekt blieb der MSFS2020 in dem Fenster vom Installationsmanager "Suche nach Updates" hängen... -> Dachte ich mal... Aber dem ist nicht so!
Wenn bei Euch der Sim da länger steht hilft einfaches Abwarten bis er weiter "durchladet" - schein bei ein paar Usern gerade aktuell zu sein.
Danach läuft alles wieder rund...

Nervig aber abreitbar...

Grüße, Martin
Huggy
Beiträge: 227
Registriert: 24.08.2023, 12:36
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Suche nach Updates

Beitrag von Huggy »

Hi
Das Problem saß mal wieder "vor" dem Bildschirm... :dance:
Aber egal -> die Lösung...
Fs gestartet - im Installationsmanager ein Addon Update installiert - Fs down - FS gestartet - -> Probleme bekommen...
Na, wer wars? (Bei mir war es das heutige Update der Aeroplane C-47)
Bei mir kam noch dazu, das ich eine eigene Scenery verändert habe und implementiert hatte. Da kam ich ein bisschen ins "schleudern"...
:Lollol:
Nun gut, "meine FS-Welt" ist wieder I.O.

Aber meine Erfahrung ist - wenn ein neues Update nicht wirklich I.O. ist, macht sich das in den meisten Fällen im FS-Startup im Installationsmanager unter "Suchen nach Updates" bemerkbar... Der FS "bootet" einfach deutlich länger als sonst...

Grüße, Martin
Benutzeravatar
GAF5006
Beiträge: 785
Registriert: 14.07.2022, 20:00
Wohnort: Neumünster, S.-H.
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche nach Updates

Beitrag von GAF5006 »

Also ICH bin ja noch in anderen Foren unterwegs. Und gestern wurde es richtig auffällig, wie viele Leute beim Hochfahren im Inhaltsmanager bei der Update-Prüfung hängengeblieben sind.
Der Tipp, der den meisten geholfen hat, war simpel: Einfach den FS abwürgen (Taskmanager) und neu starten.

Ich konnte das gar nicht nachvollziehen. Bei mir war alles rund und glatt. Übliche Hochlaufzeiten.

Heute dann habe ich es auch erlebt. Nur 1x. Bei der Updateprüfung hing des MSFS. Abschossen, neu gestartet, alles normal.
Moin!
Andreas

Mein System:
  • CPU: AMD Ryzen 7 3800X 5800X3D
  • ASRock B550 Pro4 AMD
  • Arbeitsspeicher: 32 GB (4x8)
  • Grafikarte: Radeon RX [s]5600XT (6 GB)[/s] 6800 SWFT (16 GB)
  • Laufwerke:
    • Crucial CT200P1SSD8, 2000 GB, NVMe
    • Samsung 860 EVO, 1000 GB, SATA
    • Onyx OCZ SSD, 60 GB, SATA, für Kleinkram...
  • Netzteil: 650 Watt LC-Power Super Silent LC650 80+ Bronze
  • Steuergeräte: Thrustmaster Airbus mit Sidestick, Pedals, Throttle Quadrant + Addon
  • Sonstiges; TrackIR 5

3 Monitore:
  • 39" (16:9) mittig für den eigentlichen FluSi in 1440p
  • 2x Samsung 24" für Little Navmap, Discord und alles, was so nebenbei gerade benötigt wird (1600x900).

Software rund um den MSFS:
  • MSFS 2020 Premium
  • GSX Pro
  • FSLTL
  • Little Navmap
  • TrackIR
  • SimBridge
  • virtualflight.online-Transmitter
  • Discord
  • OBS
  • Addons Linker

Huggy
Beiträge: 227
Registriert: 24.08.2023, 12:36
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Suche nach Updates

Beitrag von Huggy »

Hi

Ich habe ja gestern mit dem Design vom NG für die NLP`s öfters den FS Restarten müssen - ich muß ja meine Arbeiten gegenkontrollieren. Ab dem Zeitpunkt wo ich das C-47 Aeroplane Heaven Update gelöscht hatte lief es wieder rund.

Die Erfahrung habe ich in meiner Design Karriere schon öfters gemacht - passt irgendwas grob nicht bleibt der FS gerne bei der Update Suche hängen - aber irgendwann läd er dann weiter... (Gestern ware es 8.30min.)

Den FS habe ich bei der Fehlersuche auch mehrfach abgewürgt - das führte zu keinem Erfolg.
Ich habe da so langsam den Verdacht, das wenn der FS ein Ladeproblem mit einer fremden Software hat er sofort bei "Mama" nachschaut ob er hier eine Art Hilfe findet... Weil irgendwann läd er ja dann weiter durch!
Wenn dem so wäre - naja, das wäre schon ein toller Schritt in die richtige Richtung! Die werden doch nicht etwa aus Fehlern lernen...
:Lollol:
Grüße, Martin
Antworten